Expertinnen informieren über den Schwerbehindertenausweis

Expertinnen informieren über den Schwerbehindertenausweis

Expertinnen der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung Kreis Gütersloh (EUTB) laden am Dienstag, 18. Juni 2024, zu einem Informationsabend rund um den Schwerbehindertenausweis ein. Die beiden Referentinnen stellen dar, welche Vorteile das Dokument den Betroffenen bietet und wie man es beantragt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr…

Angelverein Halle unterstützt mit Ausrüstung im Wert von 2.000 Euro

Angelverein Halle unterstützt mit Ausrüstung im Wert von 2.000 Euro

Angelausrüstung im Wert von 2.000 Euro hat der Angel- und Hegeverein Halle (Westfalen) jetzt für Klient*innen der Diakonischen Stiftung Ummeln angeschafft. Seit 2017 kooperieren die Sportfischer aus Halle mit den Tagesstrukturen der FLEX Eingliederungshilfe in Werther und Versmold und ermöglichen Menschen mit Assistenzbedarf regelmäßige Angelausflüge…

Mit Gottesdienst und Grillen feiert die Stiftung in Werther Christi Himmelfahrt

Mit Gottesdienst und Grillen feiert die Stiftung in Werther Christi Himmelfahrt

Es ist schon fast eine Tradition: Klient*innen und Mitarbeiter*innen der Diakonischen Stiftung Ummeln, Angehörige und Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Werther feierten an Christi Himmelfahr einen Gottesdienst in der Kapelle am Teutoburger-Wald Weg. Die Predigt hielt Vikar Marcel Friesen, Klient*innen des Standortes beteiligten sich wieder an…

Ein Hoffnungsort: Diakonische Stiftung Ummeln weiht neues Wohnangebot ein

Ein Hoffnungsort: Diakonische Stiftung Ummeln weiht neues Wohnangebot ein

Klient*innen, Angehörige, Mitarbeiter*innen, Nachbar*innen und Kooperationspartner*innen feierten am Freitag, 26. April, die Einweihung des neuen Wohnangebots für Menschen mit Assistenzbedarf in Versmold. „Wir übergeben dieses Haus nun auch offiziell an die Menschen, für die wir arbeiten”, erklärte Christel Friedrichs, Geschäftsführerin der FLEX Eingliederungshilfe gGmbH der…

Bundesarbeitsgemeinschaft ruft zum Aktionstag für Heilerziehungspflege auf

Bundesarbeitsgemeinschaft ruft zum Aktionstag für Heilerziehungspflege auf

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Ausbildungsstätten für Heilerziehungspflege (HEP) in Deutschland e.V. ruft am 25. April 2024 zum Aktionstag HEP – viele Menschen, viele Möglichkeiten“ auf. Damit soll auf die herausragende Bedeutung von Heilerziehungspfleger*innen und Heilpädagogen*innen unter anderem für die Unterstützung von Menschen mit Assistenzansprüchen der Eingliederungshilfe…

End of content

End of content